Helfen Sie das Rätsel des Lebens zu entschlüsseln.

Und Vieles mehr.

#machdasunmöglichemöglich

PI macht Zukunft. Wir ermöglichen unseren Kunden Technologiesprünge zu meistern und Trends auf Jahrzehnte zu prägen. Als weltweit führender Anbieter von hochpräzisen Positionierungs- und Bewegungssystemen agieren wir erfolgreich in den anspruchsvollsten, innovativsten und sich am dynamischsten verändernden Märkten und schaffen unseren Kunden Wettbewerbsvorteile durch Nanopositionierung. Wir sind voll auf Wachstumskurs. Werden Sie Teil eines agilen Mittelständlers mit globaler Power.

Wir suchen Sie als

Softwareentwickler Linux und RTOS32 (m/w/d)

Ihre Begeisterung gilt der Programmierung elektronischer Baugruppen? Dann unterstützen Sie uns als Softwareentwicklerin Linux/RTOS für Embedded Systeme (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Softwaredesign und Programmierung auf Echtzeitsystemen. Innerhalb eines Entwicklungsteams entwerfen, planen und realisieren Sie selbständig und anwendungsnah anspruchsvolle Softwarelösungen zur Ansteuerung von Antrieben. Das Spektrum umfasst die Erstellung von RTOS-Systemen, Schnittstellen zur Hardware und auch die Echtzeitprogrammierung.   

 

Ihre Aufgaben

  • Sie definieren geeignete Yocto Layer und führen bestehende Layer zusammen
  • Sie warten und aktualisieren Board Support Packages (BSP) für Embedded GNU/Linux-Systeme
  • Sie entwickeln Linux-Treiber für neue Hardware-Komponenten
  • Sie erstellen Linux Distributionen und Tool Chains mit Yocto und optimieren dies auf unterschiedlichen Plattformen
  • Sie erstellen Bootloader, Linux-Kernel und Devicetree und pflegen regelmäßig das OS hinsichtlich Security und Safety
  • Sie entwickeln hardwarenaher Software für Embedded Systeme
  • Abstimmung technischer Eigenschaften im Team und mit den Fachabteilungen

 

Ihr Profil

  • Bachelor/Master-Abschluss der Fachrichtung technische Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar
    Kenntnisse mit einem Linux-Buildsystem (z.B. Buildroot oder Yocto)
    Zusätzlich haben Sie Erfahrung in der Konfiguration des Linux-Kernels und des Bootloaders
  • Sie beherrschen die Erstellung der notwendigen gcc-basierten Toolchain sowie Werkzeuge wie Debugger und System Profiler
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse über die Systemarchitektur eines Linux und Preempt-RT oder auch RTOS32 mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Hypervisor basierten RT-Systemen mit x86- und ARM-Architektur
  • Erfahrungen mit IPC und auf TCP/IP basierenden Kommunikationsprotokollen und Frameworks
  • Erfahrung mit Yocto, CMake, Jenkins, GIT und Docker
  • Zuverlässige Arbeitsweise und Freude an der Arbeit im Team

 

Unser Standort Karlsruhe.
Die Zukunft erwartet Sie – bei PI
Sie möchten in ein Unternehmen, das das Unmögliche möglich macht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung.
Ihr Ansprechpartner bei PI
Frau Julia Messing
Telefon:
(0)721 4846 1246