E-462 PICA Piezoverstärker

Kompaktes Tischgerät oder OEM-Modul

Kompakter Einkanalverstärker für Piezos
Ausgangsspannungsbereich 10 bis 1000 V
Netz- oder 12-V-Batteriebetrieb
Für statischen oder quasi-statischen Betrieb


E–462.00

E–462.OE1

Einheit

Toleranz

Funktion

Leistungsverstärker für PICA Hochvolt-Piezoaktoren

Leistungsverstärker für PICA Hochvolt-Piezoaktoren


Verstärker

Verstärkerkanäle

1

1

Ausgangsspannung

10 bis 1000

10 bis 1000

V

Dauerausgangsleistung

0,3

0,3

W

Spitzenleistung, <5 ms

0,5

0,5

W

Dauerausgangsstrom

0,3

0,3

mA

max.

Spitzenstrom, <5 ms

0,5

0,5

mA

Strombegrenzung

Kurzschlussfest

Kurzschlussfest

Restwelligkeit, Rauschen, 0 bis 100 kHz

50

50 (100 nF)

50

50 (100 nF)

mVrmsmVpp

Spannungsverstärkung

100

200

±1

Eingangswiderstand

10

10

Frequenzgang

Nur für statische und quasistatische Anwendungen

Nur für statische und quasistatische Anwendungen

Eingangsspannungsbereich

0 bis 10

0 bis 5

V


Schnittstellen und Bedienung

Piezoanschluss

LEMO EGG.0B.701.CJL1173

LEMO PHG.0B.701.CJL1173 D42

Analogeingang

BNC

Lötstifte

DC-Offset-Einstellung

1-Gang-Potentiometer, addiert 0 bis 10 V zur Eingangsspannung


Umgebung

Abmessungen

205 mm × 150 mm × 73 mm 

67 mm × 38 mm × 20 mm

Masse

0,5 

0,25

kg

Betriebsspannung

12 VDC, stabilisiert

12 VDC, stabilisiert

VDC

±10 %

Max. Stromaufnahme

90

90

mA

Betriebstemperaturbereich

5 bis 50 (Leistungsminderung über 40 °C)

5 bis 50 (Leistungsminderung über 40 °C)

°C

Netzteil

Steckernetzteil

Bestellinformationen

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt E-462

PICA Piezoverstärker kompaktes Tischgerät oder OEM-Modul
pdf - 678 KB
pdf - 677 KB

Dokumentation

pdf

Benutzerhandbuch PZ210

E-462 PICA Piezoverstärker
1.1.0
Englisch
pdf - 659 KB