P-878 DuraAct Power Flächenwandler

Hocheffizient und robust

Einsatz als Aktor, Sensor oder Energieerzeuger
Niedrige Spannungen bis 120 V
Kompakte Bauweise
Individuelle Lösungen

Flächenwandler

Funktionalität als Aktor- und Sensorkomponente. Nominale Betriebsspannung von -20 bis 120 V. Mögliche Energieerzeugung für autarke Systeme bis in den Milliwattbereich. Applizierbar auch auf gekrümmten Flächen.

DuraAct Power nutzt in Längsrichtung den hocheffizienten d33-Effekt

 

Robuster, kostengünstiger Aufbau

Laminierte Struktur aus PICMA® Multilayer-Piezoelement, Elektroden und Polymermaterialien. Herstellung durch blasenfreies Injektionsverfahren. Die Polymerummantelung dient gleichzeitig als elektrische Isolierung und als mechanische Vorspannung, so dass der DuraAct biegsam ist

 

Kundenspezifische DuraAct Flächenwandler

  • Flexible Wahl der Größe
  • Variable Gestaltung der elektrischen Anschlüsse
  • Kombinierte Aktor- / Sensor-Applikationen, auch mit mehreren aktiven Lagen
  • Feldanordnungen (Array)

 

Einsatzgebiete

Industrie und Forschung. Applizierbar auch auf gekrümmten Flächen, oder zur Integration in Strukturen. Für adaptive Systeme, Energy Harvesting, Strukturüberwachung (Structural Health Monitoring)


Vorläufige Daten

P-878.A1

Einheit

Min. axiale Dehnung

1200

µm/m

Rel. axiale Dehnung

10

µm/V

Min. laterale Kontraktion

250

µm/m

Rel. laterale Kontraktion

1,2

µm/V

Blockierkraft

44

N

Abmessungen

27 mm × 9,5 mm × 0,5 mm

Min. Biegeradius

24

mm

Aktives Element

15 mm × 5,4 mm

Elektrische Kapazität

150

nF

Angabe der Dehnungs/Kontraktionsrichtung axial/lateral sollte einheitlich mit P-876 Wandlern sein! Dort wird allgemein über laterale Kontraktion gesprochen.

BSc, 10.10.2013: bei p-876 gibt es nur eine Kontraktion in lateraler Richtung; die Ausrichtung ist in der Grafik im Datenblatt verdeutlicht. P-878 dehnt sich zusätzlich in Richtung der Polarisationsachse -> s. Zeichnung. Ist dadurch ebenfalls eindeutig.

Elektrische Kapazität: gemessen bei 1 Vpp, 1 kHz, RT, Toleranz ±20 %.

Piezokeramik: PIC252.

Standardanschlüsse: Lötpunkte.

Betriebsspannungsbereich: -20 bis 120 V.

Betriebstemperaturbereich: -20 bis 150 °C.

Sonderausführungen und andere Spezifikationen auf Anfrage.

Zeichnungen / Bilder

P-878.A1, Abmessungen in mm
Die DuraAct Power Multilayer-Flächenwandler nutzen den Longitudinal- oder d<sub>33</sub>-Effekt, bei dem die Auslenkung parallel zum elektrischen Feld E und der Polarisationsrichtung P des Piezoaktors erfolgt. Die piezoelektrischen Ladungskoeffizienten d

Bestellinformationen

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt P-878

DuraAct Power Flächenwandler hocheffizient und robust
pdf - 755 KB
pdf - 742 KB

Dokumentation

pdf
pdf
pdf

Technical Note P876T0001

P-876, P-878 DuraAct und DuraAct Power Flächenwandler
2015-09-02
pdf - 432 KB
pdf - 432 KB
pdf - 431 KB