PICA Shear Scheraktoren

Mehrachsen- und Scheraktoren

PICA Shear Scherpiezoaktoren sind extrem kompakt und erlauben Sub-Nanometer-Auflösung, schnellste Ansprechzeiten und hohe Stellkräfte. Die Piezoaktoren in gestapelter Bauweise können für Scherauslenkung quer zur Stapelachse konfiguriert werden.

Kombiniert mit Longitudinalaktoren ist der Aufbau besonders kompakter Mehrachsenaktoren möglich. Die Kombination aus relativ hoher Auslenkung und geringer elektrischer Kapazität ermöglicht hervorragende dynamische Eigenschaften bei minimiertem elektrischen Leistungsbedarf.

PICA Shear Varianten mit Innenbohrung bieten einen freien Durchgang, z. B. zum Aufbringen einer Vorspannung oder für optische Anwendungen. Varianten für kryogene und UHV-Umgebung können bei Temperaturen bis 4 K und UHV bis 10-9 hPa zuverlässig betrieben werden.  Die Ansteuerspannung beträgt -250 bis +250 V.

Modifikationen

PICA Stapelaktoren werden in unterschiedlichsten Formen hergestellt. Je nach Anwendungsfall können sie zusätzlich mit angepassten keramischen oder metallischen Endstücken, zusätzlicher Umhüllung, Temperatursensoren usw. konfektioniert werden. Auf Wunsch modifizieren wir gerne.

Sprechen Sie uns an!

Fragen Sie den Fachmann!

Erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder Telefon eine Rückmeldung zu Ihren Fragen von einem PI Ceramic Vertriebsingenieur.

Downloads

pdf
pdf

Katalog: PI Piezoelektrische Aktoren

Bauelemente, Technologie, Ansteuerung
CAT128
pdf - 10 MB
pdf - 5 MB
pdf
pdf

Katalog: Piezokeramische Materialien und Bauelemente

Grundlagen, Eigenschaften und Anwendungen
CAT125
pdf - 793 KB
pdf - 3 MB
pdf
pdf

Broschüre: Piezoverstärker und Controller

Standard- und OEM-Lösungen
BRO25
pdf - 2 MB
pdf - 2 MB