E-709 Kompakter und kostenoptimierter digitaler Piezocontroller

Für DMS, piezoresistive und kapazitive Sensoren, 1 Achse

Linearitätsabweichung bis 0,02 %
Schnelle serielle Schnittstelle mit bis zu 25 MBit/s
Umfangreiche I/O-Funktionen
Preisgünstige OEM-Varianten erhältlich
Umfangreiches Softwarepaket

Schneller digitaler Regler

Tischgerät (.xRG) oder OEM-Karte (.xR). Spannungsbereich -30 bis 130 V.

Schnittstellen

USB, digitale RS-232, schnelle serielle Schnittstelle mit bis zu 25 MBit/s. Zusätzlicher breitbandiger Analogeingang für Soll-Werte oder Sensor. Analogausgang, z. B. für externe Verstärker.

Bedienersoftware und Funktionen

PIMikroMove®, PI General Command Set (GCS). Treiber für NI LabVIEW, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux. Kompatibel mit µManager, MetaMorph, MATLAB. Funktionsgenerator. Linearisierung. Datenrekorder. Auto Zero. Trigger I/O. Parametervorgabe per Software.

Einsatzgebiete

  • Multiphotonenmikroskopie, konfokale Mikroskopie
  • 3D-Imaging
  • Screening
  • Autofokussysteme
  • Oberflächenanalyse
  • Wafer-Inspektion

Spezifikationen

Datenblatt E-709

Version / Datum
2018-04-06
Version / Datum
2018-04-06
Dokumentsprache
pdf - 289 KB
pdf - 293 KB

Zeichnungen / Bilder

OEM-Version des E-709 ohne Gehäuse
Vergleich der Linearität eines Dehnmess-Streifen-Sensors mit analogem Regler (oben) und mit dem Digitalregler des E-709 (unten), der die Linearität um bis zu eine Größenordnung verbessert
E-709: Aussteuergrenzen (ungeregelt) mit verschiedenen Piezolasten, Kapazitätswerte in µF

Angebot / Bestellung

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot über gewünschte Stückzahlen, Preise und Lieferzeiten an oder beschreiben Sie ihre gewünschte Modifikation. Produkte, die online verfügbar sind, können Sie direkt bestellen.

Downloads

Datenblatt

Datenblatt E-709

Version / Datum
2018-04-06
Version / Datum
2018-04-06
Dokumentsprache
pdf - 289 KB
pdf - 293 KB